Ana içeriğe geç

Eşyalarını Tamir Et

Onarma Hakkı

Parçalar ve Aletler

Giriş

Mithilfe dieser Anleitung sowie einem entsprechenden Kit kannst du die oleophobe Beschichtung deines Gerätes erneuern oder eine oleophobe Beschichtung auf dein Display oder deinen Displayschutz auftragen. Diese Kits können auch dazu benutzt werden, andere Glasoberflächen zu beschichten, wie beispielsweise Brillen, Uhren, Smartwatches und vieles mehr.

Die Beschichtung braucht 8-12 Stunden zum Abbinden, am Besten macht man das abends vor dem Schlafengehen.

Was ist eine oleophobe (fettabweisende) Beschichtung?

Moderne Smartphones verfügen über eine oleophobe (fettabweisende) Beschichtung, die den Bildschirm schützt, die Glätte erhöht und Fingerabdrücke verringert. Diese Beschichtung besteht aus einer dünnen Schicht Fluoropolymer-basierenden Stoffe (ähnlich wie Teflon), die mit dem Glas verbunden wird.

Oleophobe Beschichtungen können sich mit der Zeit abnutzen und du wirst feststellen, dass nach einer Weile einige Bereich auf dem Bildschirm dazu neigen schmierig zu werden oder mehr Fingerabdrücke aufzuweisen.

  1. Reinige die Oberfläche, die du beschichten willst, gründlich mit Isopropylalkohol. Trockne das Display mit einem sauberen Mikrofasertuch ab.
    • Reinige die Oberfläche, die du beschichten willst, gründlich mit Isopropylalkohol.

    • Trockne das Display mit einem sauberen Mikrofasertuch ab.

  2. Lies die nächsten drei Schritte genau durch, bevor du weitermachst. Das Lösungsmittel in der oleophoben Beschichtung verdunstet sehr schnell nach dem Auftragen, du wirst daher sehr schnell arbeiten müssen. Umwickle einen Finger mit einer Plastiktüte oder Plastikfolie. Du wirst das Beschichtungsmittel mit diesem umwickelten Finger auf das Display auftragen. Das verhindert, dass die Flüssigkeit von der Haut aufgenommen wird.
    • Lies die nächsten drei Schritte genau durch, bevor du weitermachst. Das Lösungsmittel in der oleophoben Beschichtung verdunstet sehr schnell nach dem Auftragen, du wirst daher sehr schnell arbeiten müssen.

    • Umwickle einen Finger mit einer Plastiktüte oder Plastikfolie.

    • Du wirst das Beschichtungsmittel mit diesem umwickelten Finger auf das Display auftragen. Das verhindert, dass die Flüssigkeit von der Haut aufgenommen wird.

  3. Manta Tornavida Seti

    112 bits for every fix.

    Upgrade Your Toolbox

    Manta Tornavida Seti

    Upgrade Your Toolbox
  4. Träufle 10-15 Tropfen der oleophoben Beschichtungsflüssigkeit auf die Oberfläche. Wenn du eine große Oberfläche beschichtest, wie ein größeres Handy oder ein Tablet, träufle 10 Tropfen auf einen Teil des Bildschirms und arbeite dich schrittweise vor. Wenn du eine große Oberfläche beschichtest, wie ein größeres Handy oder ein Tablet, träufle 10 Tropfen auf einen Teil des Bildschirms und arbeite dich schrittweise vor.
    • Träufle 10-15 Tropfen der oleophoben Beschichtungsflüssigkeit auf die Oberfläche.

    • Wenn du eine große Oberfläche beschichtest, wie ein größeres Handy oder ein Tablet, träufle 10 Tropfen auf einen Teil des Bildschirms und arbeite dich schrittweise vor.

  5. Wische mit dem plastikumwickelten Finger mit schnellen leichten Bewegungen über die Oberfläche, bis die Flüssigkeit verflogen ist. Du musst nicht fest wischen, die Beschichtungsmoleküle sollen nur auf der Oberfläche verteilt werden, bevor die Flüssigkeit verfliegt. Wenn du die Flüssigkeit nur auf einen Teil des Bildschirms aufgetragen hast, dann wiederholde diesen Vorgang nach und nach auf der restlichen Oberfläche.
    • Wische mit dem plastikumwickelten Finger mit schnellen leichten Bewegungen über die Oberfläche, bis die Flüssigkeit verflogen ist.

    • Du musst nicht fest wischen, die Beschichtungsmoleküle sollen nur auf der Oberfläche verteilt werden, bevor die Flüssigkeit verfliegt.

    • Wenn du die Flüssigkeit nur auf einen Teil des Bildschirms aufgetragen hast, dann wiederholde diesen Vorgang nach und nach auf der restlichen Oberfläche.

  6. Die Oberfläche darf 8-12 Stunden lang nicht berührt werden, damit die Beschichtung gut mit der Oberfläche abbindet.
    • Die Oberfläche darf 8-12 Stunden lang nicht berührt werden, damit die Beschichtung gut mit der Oberfläche abbindet.

    • Für die besten Ergebnisse, trage die Beschichtung am Besten abends auf, dann kann sie die Nacht über abbinden.

    • Danach kannst du die überschüssige Beschichtung mit einem sauberen Mikrofasertuch entfernen.

    • Wiederhole diesen Vorgang 2-3 Mal, um eine möglichst hohe Leistung und Langlebigkeit der oleophoben Beschichtung zu gewährleisten.

Sonuç

Bei korrekter Ausführung verfügt dein Gerät jetzt über eine perfekte oleophobe Beschichtung.

Es werden immer noch ein paar Fingerabdrücke auf deinem Gerät zu sehen sein, aber das Fett deiner Finger wird stark reduziert und leichter abzuwischen sein.

Erneuere die Beschichtung alle 1-2 Monate oder nach Bedarf .

195 farklı kişi bu kılavuzu tamamladı.

Bu çevirmenlere özel teşekkürler:

100%

Bu çevirmenler dünyayı onarmamıza yardım ediyor! Katkıda bulunmak ister misiniz?
Çeviriye Başlayın ›

Arthur Shi

Üyelik tarihi: 03-01-2018

107.240 İtibar

323 adet Kılavuz yazıldı

Takım

iFixit iFixit üyesi

Community

116 Üyeler

11.204 adet Kılavuz yazıldı

31 Yorum

Very interesting guide. Awesome.

Do I have to remove the coating that is on the device when it's new?

Especially when the coating has some very small scratches?

And if yes, how to remove it?

Thanks

Peter Gordon - Yanıt

I recommend avoiding this for the iPhone 6. The curved screen simply directs the liquid into the casing.

Alex Pappajohn - Yanıt

Tried this with my iPhone 6. Seems to work pretty well. I'll do a few more quotes. I noticed this actually had a beneficial effect on screen scratches. Filled them in pretty well, blends with the screen more.

Talk about a happy accident!

ckeyser - Yanıt

one comment says not to use it with iPhone 6 and another one says it worked ok, so what do I do? is it any dangerous? because I bought it before your last comments but I still havent used it since I'm worried about what can happen

Salvador Martinez -

The part of the instructions that are a problem is testing with drops of water - The case of the phone might catch these drops and allow them inside the phone. Just don’t test it with drops of water and you’ll be fine.

Robert Backhaus -

Yorum Ekle

İstatistikleri Görüntüle:

Son 24 Saat: 105

Son 7 gün: 929

Son 30 gün: 4,101

Her zaman: 346,833