Ana içeriğe geç

Giriş

Quietschende Bremsbeläge an der Scheibenbremse tauschen.

  1. Den Verbindungsstecker für den Nabendynamo abstecken Den Verbindungsstecker für den Nabendynamo abstecken
    • Den Verbindungsstecker für den Nabendynamo abstecken

  2. Die Spannschraube mit 4mm Sechskantschlüssel / Inbus lockern und das Vorderrad aus der Gabel nehmen. Die Spannschraube mit 4mm Sechskantschlüssel / Inbus lockern und das Vorderrad aus der Gabel nehmen.
    • Die Spannschraube mit 4mm Sechskantschlüssel / Inbus lockern und das Vorderrad aus der Gabel nehmen.

  3. Den Sicherungssplint mit der Spitzzange an den Enden zusammendrücken und rausziehen. Den Sicherungssplint mit der Spitzzange an den Enden zusammendrücken und rausziehen. Den Sicherungssplint mit der Spitzzange an den Enden zusammendrücken und rausziehen.
    • Den Sicherungssplint mit der Spitzzange an den Enden zusammendrücken und rausziehen.

  4. Die quietschenden Bremsbeläge mit der Spitzzange nach unten rausdrücken. (Bei stark verschlissenen Bremsbelägen die Bremskolben nach aussen drücken). Die quietschenden Bremsbeläge mit der Spitzzange nach unten rausdrücken. (Bei stark verschlissenen Bremsbelägen die Bremskolben nach aussen drücken). Die quietschenden Bremsbeläge mit der Spitzzange nach unten rausdrücken. (Bei stark verschlissenen Bremsbelägen die Bremskolben nach aussen drücken).
    • Die quietschenden Bremsbeläge mit der Spitzzange nach unten rausdrücken. (Bei stark verschlissenen Bremsbelägen die Bremskolben nach aussen drücken).

  5. Die neuen Bremsbeläge zusammen mit der Feder in den Bremssattel einstecken. Die neuen Bremsbeläge zusammen mit der Feder in den Bremssattel einstecken.
    • Die neuen Bremsbeläge zusammen mit der Feder in den Bremssattel einstecken.

  6. Den neuen Sicherungssplint einfügen und die Enden mit der Spitzzange leicht auseinanderdrücken. Den neuen Sicherungssplint einfügen und die Enden mit der Spitzzange leicht auseinanderdrücken. Den neuen Sicherungssplint einfügen und die Enden mit der Spitzzange leicht auseinanderdrücken.
    • Den neuen Sicherungssplint einfügen und die Enden mit der Spitzzange leicht auseinanderdrücken.

  7. Das Vorderrad in die Gabel einsetzten und die Achsschraube mit dem 4mm Sechskantschlüssel / Inbus festziehen. Rundlauf und Dynamo testen. Rundlauf und Dynamo testen.
    • Das Vorderrad in die Gabel einsetzten und die Achsschraube mit dem 4mm Sechskantschlüssel / Inbus festziehen.

    • Rundlauf und Dynamo testen.

Sonuç

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Bir başkası bu kılavuzu tamamladı.

Froebel Christian

Üyelik tarihi: 02-02-2016

420 İtibar

2 adet Kılavuz yazıldı

Takım

iFixit iFixit üyesi

Community

138 Üyeler

16.998 adet Kılavuz yazıldı

0 Yorum

Yorum Ekle

İstatistikleri Görüntüle:

Son 24 Saat: 1

Son 7 gün: 4

Son 30 gün: 25

Her zaman: 2,624