Ana içeriğe geç

Giriş

Anhand dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du das Flachbandkabel mit dem Lightning Connector an einem iPhone austauschen. An diesem Kabel ist der Lightning Connector, die Kopfhörerbuchse, das duale Mikrofon und die Federkontakte für die Taptic Engine und den Lautsprecher angebracht.

  1. Führe ein SIM-Kartenauswurf-Werkzeug oder eine Büroklammer in das kleine Loch im SIM-Kartenfach ein. Drücke, damit das Fach herauskommt.
    • Führe ein SIM-Kartenauswurf-Werkzeug oder eine Büroklammer in das kleine Loch im SIM-Kartenfach ein.

    • Drücke, damit das Fach herauskommt.

    • Du musst vielleicht ganz schön kräftig drücken.

  2. Entferne die SIM-Fach-Einheit aus dem iPhone.
    • Entferne die SIM-Fach-Einheit aus dem iPhone.

    • Wenn du die SIM-Karte wieder einsetzt, achte darauf, dass sie richtig zum Fach hin ausgerichtet ist.

  3. Bevor du mit dem Ausbau beginnst, entlade den Akku auf unter 25%. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn er aus Versehen beschädigt wird.
    • Bevor du mit dem Ausbau beginnst, entlade den Akku auf unter 25%. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn er aus Versehen beschädigt wird.

    • Schalte das iPhone aus, bevor du mit der Demontage beginnst.

    • Entferne die beiden 3,4 mm P2 Pentalobe Schrauben an der Unterseite des iPhones neben dem Lightning-Anschluss.

  4. Optional kannst du die Unterkante des iPhones mit einem iOpener oder einem Haartrockner für etwa eine Minute leicht erwärmen.
    • Optional kannst du die Unterkante des iPhones mit einem iOpener oder einem Haartrockner für etwa eine Minute leicht erwärmen.

    • Wärme macht den Klebstoff weicher, mit dem das Display befestigt ist und erleichtert so das Öffnen.

  5. Beim Öffnen des Displays des 6s wird ein dünner Klebestreifen durchtrennt, der einmal um das Gehäuse verläuft. Wenn du  den Klebestreifen lieber ersetzt, halte jetzt einen Satz neuer Klebestreifen bereit. Es ist möglich, die Reparatur ohne Ersetzen des Klebers zu beenden, und wahrscheinlich merkst du keinen Unterschied in der Funktionalität.
    • Beim Öffnen des Displays des 6s wird ein dünner Klebestreifen durchtrennt, der einmal um das Gehäuse verläuft. Wenn du den Klebestreifen lieber ersetzt, halte jetzt einen Satz neuer Klebestreifen bereit. Es ist möglich, die Reparatur ohne Ersetzen des Klebers zu beenden, und wahrscheinlich merkst du keinen Unterschied in der Funktionalität.

    • Bringe einen Saugheber an der unteren linken Ecke der Display-Einheit an.

    • Achte darauf, den Saugheber nicht auf den Home Buttons zu setzen.

    • Wenn dein Display stark gesplittert ist, dann haftet der Saugheber vielleicht besser, wenn du das Display-Glas mit durchsichtigem Paketband abklebst. Du kannst anstelle des Saughebers auch sehr starkes Klebeband (Panzer-Tape) benutzen. Wenn das alles nicht hilft, dann klebe den Saugheber mit Sekundenkleber an dem zerbrochenen Display fest.

  6. Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugheber, um das Front Panel vom Rückgehäuse zu trennen. Nimm dir Zeit und wende feste, konstante Kraft an. Die Display-Einheit sitzt, im Vergleich zu anderen Geräten, sehr fest.
    • Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugheber, um das Front Panel vom Rückgehäuse zu trennen.

    • Nimm dir Zeit und wende feste, konstante Kraft an. Die Display-Einheit sitzt, im Vergleich zu anderen Geräten, sehr fest.

    • Wenn du zu stark ziehst, könnte die Display-Einheit beschädigt werden. Übe gerade so viel Druck aus, dass ein kleiner Spalt zwischen der Display-Einheit und dem Rückgehäuse entsteht.

    • Wenn es immer noch zu schwer geht, dann erhitze die Vorderseite des iPhones mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einer Heißluftpistole, bis du sie kaum noch anfassen kannst. Dadurch wird der Klebstoff, mit dem die Kanten des Displays befestigt sind, weicher.

  7. An der Unterseite des Displays, direkt über der Kopfhörerbuchse, befindet sich eine Kerbe. Das ist die sicherste Stelle, um mit dem Aufhebeln des iPhones zu beginnen. Platziere die flache Seite des Spudgers in den Spalt zwischen Display und dem hinteren Gehäuse, direkt über dem Kopfhöreranschluss.
    • An der Unterseite des Displays, direkt über der Kopfhörerbuchse, befindet sich eine Kerbe. Das ist die sicherste Stelle, um mit dem Aufhebeln des iPhones zu beginnen.

    • Platziere die flache Seite des Spudgers in den Spalt zwischen Display und dem hinteren Gehäuse, direkt über dem Kopfhöreranschluss.

  8. Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um den Spalt zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern. Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um den Spalt zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern.
    • Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um den Spalt zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern.

  9. Füge das flache Ende auf der linken Seite des iPhones ein, zwischen Display-Einheit und Rückgehäuse. Fahre mit dem Spudger auf der linken Seite in Richtung obere Hälfte des iPhones, um den Kleber zu trennen und die Klammern zu lösen.
    • Füge das flache Ende auf der linken Seite des iPhones ein, zwischen Display-Einheit und Rückgehäuse.

    • Fahre mit dem Spudger auf der linken Seite in Richtung obere Hälfte des iPhones, um den Kleber zu trennen und die Klammern zu lösen.

  10. Entferne den Spudger und füge ihn erneut im unteren Teil des Gerätes ein, genau dort wo du mit dem Öffnen begonnen hast. Fahre mit dem Spudger in Richtung rechte  untere Ecke des iPhones.
    • Entferne den Spudger und füge ihn erneut im unteren Teil des Gerätes ein, genau dort wo du mit dem Öffnen begonnen hast.

    • Fahre mit dem Spudger in Richtung rechte untere Ecke des iPhones.

  11. Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern. Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern.
    • Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern.

  12. Nutze den Saugnapf, um das Display zu öffnen, dadurch sollte auch der letzte festsitzende Kleber entfernt werden. Öffne das Display nicht weiter als 90°, da es immer noch durch drei Kabel mit dem Telefon verbunden ist.
    • Nutze den Saugnapf, um das Display zu öffnen, dadurch sollte auch der letzte festsitzende Kleber entfernt werden.

    • Öffne das Display nicht weiter als 90°, da es immer noch durch drei Kabel mit dem Telefon verbunden ist.

  13. Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit. Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit.
    • Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit.

  14. Öffne das iPhone, indem du das Home Button-Ende des Front Panels vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Mobiltelefons als Scharnier verwendest. Öffne das Display um ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du am Gerät arbeitest. Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.
    • Öffne das iPhone, indem du das Home Button-Ende des Front Panels vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Mobiltelefons als Scharnier verwendest.

    • Öffne das Display um ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du am Gerät arbeitest.

    • Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.

    • Zur Not hilft eine ungeöffnete Getränkedose.

    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben von der Kabelabdeckung des Akkuanschlusses. Sie haben folgende Längen:

    • Eine 2,9 mm Schraube

    • Eine 2,2 mm Schraube

    • Achte bei der gesamten Reparatur darauf, dass deine Schrauben geordnet bleiben und sorge dafür, dass sie wieder genau an ihren ursprünglichen Platz zurück kommen, damit dein Smartphone nicht beschädigt wird

  15. Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses. Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.
    • Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.

  16. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  17. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.
    • Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.

  18. Entferne die folgenden vier Kreuzschlitz Schrauben, die  die Kabelhalterung befestigen:
    • Entferne die folgenden vier Kreuzschlitz Schrauben, die die Kabelhalterung befestigen:

    • Drei 1,2 mm Schrauben

    • Eine 2,8 mm Schraube

  19. Entferne die Abdeckung der Displaykabel. Entferne die Abdeckung der Displaykabel.
    • Entferne die Abdeckung der Displaykabel.

  20. Löse mit dem Spudger oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Löse mit dem Spudger oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.
    • Löse mit dem Spudger oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

  21. Löse den Stecker des Digitizerkabels vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Wenn du das Kabel wieder verbindest drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.
    • Löse den Stecker des Digitizerkabels vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

    • Wenn du das Kabel wieder verbindest drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.

  22. Der Akku muss abgetrennt sein, bevor du das Kabel in diesem Schritt ablöst oder wieder verbindest Löse den Stecker des Displaydatenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.
    • Der Akku muss abgetrennt sein, bevor du das Kabel in diesem Schritt ablöst oder wieder verbindest

    • Löse den Stecker des Displaydatenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

  23. Entferne die Displayeinheit.
  24. Hebe das Antennenkabel am unteren Ende des Logic Boards  mit der Spudgerspitze an und löse es ab. Zum Anschließen von Antennenkabeln wie diesem musst du den Stecker sorgfältig über dem Anschluss ausrichten und dann mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten drücken. Er sollte mit einem Klick einrasten. Falls nicht, überprüfe nochmals, ob er richtig ausgerichtet ist. Wende nicht zu viel Kraft an.
    • Hebe das Antennenkabel am unteren Ende des Logic Boards mit der Spudgerspitze an und löse es ab.

    • Zum Anschließen von Antennenkabeln wie diesem musst du den Stecker sorgfältig über dem Anschluss ausrichten und dann mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten drücken. Er sollte mit einem Klick einrasten. Falls nicht, überprüfe nochmals, ob er richtig ausgerichtet ist. Wende nicht zu viel Kraft an.

  25. Hebe den Stecker am Flachbandkabel zum Lightning Connector mit der Spudgerspitze hoch und löse es aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Hebe den Stecker am Flachbandkabel zum Lightning Connector mit der Spudgerspitze hoch und löse es aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Hebe den Stecker am Flachbandkabel zum Lightning Connector mit der Spudgerspitze hoch und löse es aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  26. Wenn du den Lightning-Anschluss mit Hilfe dieser Anleitung austauschen willst, dann kannst du das Antennenkabel auch angeschlossen lassen und diesen und den folgenden Schritt überspringen. Sei vorsichtig und spanne das empfindliche Antennenkabel beim Hantieren des Lautsprechers nicht zu stark. Hebe das Antennenkabel am oberen Ende des Logic Boards mit der Spudgerspitze an und löse es aus seinem Anschluss.
    • Wenn du den Lightning-Anschluss mit Hilfe dieser Anleitung austauschen willst, dann kannst du das Antennenkabel auch angeschlossen lassen und diesen und den folgenden Schritt überspringen. Sei vorsichtig und spanne das empfindliche Antennenkabel beim Hantieren des Lautsprechers nicht zu stark.

    • Hebe das Antennenkabel am oberen Ende des Logic Boards mit der Spudgerspitze an und löse es aus seinem Anschluss.

  27. Hebe vorsichtig das Antennenkabel hoch und  hole es aus der Kante des iPhones heraus. Benutze dazu die Spudgerspitze und löse das Kabel von den Halteklammern. Wenn nicht genug Platz ist, dum das Kabel hochzuheben, dann löse diese Kreuzschlitzschraube, welche das Logic Board befestigt.  Dadurch kann das Logic Board dem Kabel etwas mehr Spielraum lassen. Ziehe diese Schraube beim Zusammenbau wieder fest.
    • Hebe vorsichtig das Antennenkabel hoch und hole es aus der Kante des iPhones heraus. Benutze dazu die Spudgerspitze und löse das Kabel von den Halteklammern.

    • Wenn nicht genug Platz ist, dum das Kabel hochzuheben, dann löse diese Kreuzschlitzschraube, welche das Logic Board befestigt. Dadurch kann das Logic Board dem Kabel etwas mehr Spielraum lassen.

    • Ziehe diese Schraube beim Zusammenbau wieder fest.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dieses Kabel unter der Ecke des Logic Boards durchzuführen.

    • Beim Zusammenbau kannst du auch den SIM Karteneinschub wieder einsetzen, sobald du das Antennenkabel wieder eingesetzt hast.

    • Falls du irgendeinen Widerstand spürst, halte an und kontrolliere, ob sich der Karteneinschub nicht im Kabel verhakt hat.

  28. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben, welche den Lautsprecher am Rückgehäuse befestigen:
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben, welche den Lautsprecher am Rückgehäuse befestigen:

    • Zwei 2,6 mm Schrauben

    • Eine 2,3 mm Schraube

    • Diese Schraube kann von einem Klebeband bedeckt sein.

    • Eine 2,3 mm Schraube

    • Diese Schraube unterscheidet sich von der vorigen. Bringe sie nicht durcheinander.

    • Eine 3,0 mm Schraube

  29. Setze das flache Ende des Spudgers zwischen die lange Kante des Lautsprechermoduls und der Gehäusewand. Heble das Lautsprechermodul vorsichtig frei. Wenn das Lautsprechermodul gelöst ist, kannst du es hochheben und vom iPhone entfernen.
    • Setze das flache Ende des Spudgers zwischen die lange Kante des Lautsprechermoduls und der Gehäusewand.

    • Heble das Lautsprechermodul vorsichtig frei.

    • Wenn das Lautsprechermodul gelöst ist, kannst du es hochheben und vom iPhone entfernen.

  30. Entferne die beiden 1,5 mm Kreuzschlitzschrauben, mit der die Taptic Engine am Rückgehäuse befestigt ist. Entferne die Taptic Engine.
    • Entferne die beiden 1,5 mm Kreuzschlitzschrauben, mit der die Taptic Engine am Rückgehäuse befestigt ist.

    • Entferne die Taptic Engine.

  31. Entferne die folgenden acht Kreuzschlitzschrauben:
    • Entferne die folgenden acht Kreuzschlitzschrauben:

    • Zwei 2,9 mm Schrauben über der Kopfhörerbuchse

    • Eine 3,7 mm Schraube über der Halterung der Kopfhörerbuchse

    • Zwei 1,4 mm Schrauben an der Kante des iPhones

    • Zwei 1,9 mm Schrauben auf beiden Seiten des Lightning Connectors

    • Eine 3,0 mm Schraube auf der linken Seite des Connectors

  32. Entferne die Plastikhalterung des Mikrofons.
    • Entferne die Plastikhalterung des Mikrofons.

  33. Erwärme einen iOpener und lege ihn eine Minute lang auf die Rückseite nahe der Unterkante des Smartphones.
    • Erwärme einen iOpener und lege ihn eine Minute lang auf die Rückseite nahe der Unterkante des Smartphones.

  34. Schiebe ein Plektrum zwischen den Rand des Rückgehäuses und das Flachbandkabel des Lightning Connectors. Drücke das Plektrum unter das Flachbandkabel, um den Kleber zu durchbrechen, mit dem es festgeklebt ist. Drücke das Plektrum unter das Flachbandkabel, um den Kleber zu durchbrechen, mit dem es festgeklebt ist.
    • Schiebe ein Plektrum zwischen den Rand des Rückgehäuses und das Flachbandkabel des Lightning Connectors.

    • Drücke das Plektrum unter das Flachbandkabel, um den Kleber zu durchbrechen, mit dem es festgeklebt ist.

  35. Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen die Lightning Connector Einheit und das hintere Gehäuse, um den restlichen Kleber zu lösen. Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen die Lightning Connector Einheit und das hintere Gehäuse, um den restlichen Kleber zu lösen. Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen die Lightning Connector Einheit und das hintere Gehäuse, um den restlichen Kleber zu lösen.
    • Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen die Lightning Connector Einheit und das hintere Gehäuse, um den restlichen Kleber zu lösen.

  36. Löse die Mikrofone mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Unterkante des Rückgehäuses. Löse die Mikrofone mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Unterkante des Rückgehäuses. Löse die Mikrofone mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Unterkante des Rückgehäuses.
    • Löse die Mikrofone mit einem Plastiköffnungswerkzeug von der Unterkante des Rückgehäuses.

  37. Stecke die Spudgerspitze in die Kopfhörerbuchse und drücke darauf, damit sich die Buchse vom Rückgehäuse löst. Stecke die Spudgerspitze in die Kopfhörerbuchse und drücke darauf, damit sich die Buchse vom Rückgehäuse löst.
    • Stecke die Spudgerspitze in die Kopfhörerbuchse und drücke darauf, damit sich die Buchse vom Rückgehäuse löst.

  38. Entferne die Lightning Connector Einheit. Wenn keine Dichtung mit deinem Ersatzteil mitgeliefert wurde, dann musst du sie mit einer Pinzette vom alten Teil auf das neue Ersatzteil übertragen. Bevor du die Lightning Connector Einheit wieder einbaust oder austauschst, musst du mit einem Plastikwerkzeug jegliche Kleberreste  vom Rückgehäuse hinter dem Kabel abschaben.
    • Entferne die Lightning Connector Einheit.

    • Wenn keine Dichtung mit deinem Ersatzteil mitgeliefert wurde, dann musst du sie mit einer Pinzette vom alten Teil auf das neue Ersatzteil übertragen.

    • Bevor du die Lightning Connector Einheit wieder einbaust oder austauschst, musst du mit einem Plastikwerkzeug jegliche Kleberreste vom Rückgehäuse hinter dem Kabel abschaben.

Sonuç

Vergleiche das neue Ersatzteil mit dem Originalteil - du musst vielleicht fehlende Teile übertragen oder Schutzfolien vom Neuteil abziehen, bevor du es einbauen kannst.

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, befolge die Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur verlief nicht wie geplant? Schaue in unsere iPhone 6s Answers Community zur Fehlerbehebung.

291 farklı kişi bu kılavuzu tamamladı.

Bu çevirmenlere özel teşekkürler:

en de

100%

Bu çevirmenler dünyayı onarmamıza yardım ediyor! Katkıda bulunmak ister misiniz?
Çeviriye Başlayın ›

Arthur Shi

Üyelik tarihi: 03-01-2018

167.842 İtibar

411 adet Kılavuz yazıldı

Takım

iFixit iFixit üyesi

Community

137 Üyeler

16.708 adet Kılavuz yazıldı

44 Yorum

the reason is the antenna is connected to the loud speaker but you can lay it out of the way, remember do not rip the cable that is attached to the speaker

Wilson Gilley - Yanıt

Can you just plug the new assembly in to check it, before going through the whole installation?

cropcord76 - Yanıt

ya man, just be careful, make sure battery is disconnected before connecting or disconnecting anything

Andrew -

I did this repair and everything went fine. The user now has issues with callers hearing them. Is there a cover/sticker over the microphone on the ifixit replacement part? Speaker works and he can talk on speaker phone with no issues. Any ideas?

bofootball57 - Yanıt

Did you pull the old adhesive off before reinstalling using the new adhesive? Did you align each mic correctly?

chamilton89@gmail.com -

Yorum Ekle

İstatistikleri Görüntüle:

Son 24 Saat: 40

Son 7 gün: 361

Son 30 gün: 1,852

Her zaman: 232,811